Alles OK :-)

Von Zeit zu Zeit lassen wir unsere Hunde von einen Sportarzt mit Schwerpunkt  Osteopathie untersuchen.

Wir trainieren für Agility doch ständig, Luchs ist schon 8,5 Jahre alt und Ivy ist zeitweise beim spazierengehen eine ziemlich  narrische Hexe.
So ist es beruhigend, wenn Wirbelsäule, Schulter und Hüften durchgecheckt werden, Zehengelenke kontrolliert, etwaige Verspannungen oder Faszienverklebungen gelockert werden.

Und wir sind immer sehr froh, wenn der Befund „Topkondition und alles ok!! lautet, sodass nur mehr Frauchen und Herrchen dringend Physiotherapie und Massagen benötigen! 😉

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.