Herzlich Willkommen!

Hervorgehoben

Dieser Blog soll allen die Möglichkeit geben, kleine Beiträge  – mit oder ohne Bilder – zu verfassen und selbst zu veröffentlichen.

Bitte schreibt mir ein kurzes Mail mit dem gewünschten Benutzernamen und Passwort, damit ich euch freischalten kann.

Ich freue mich schon auf viele unterhaltsame, spannende aber vielleicht auch besinnliche Beiträge.

Zurück zur Website „Schapendoezen of Hairy Grasshoppers“

 

Liebe kleine Qualle, …

…du  bist unser letztes Hundemädchen, das ausgezogen ist. Ruhiger ist es nun geworden – so ruhig, wie es mit drei Hunden, zwei Katzen und zwei Enten sein kann 😉

Gleich nachdem du gefahren bist, wollte ich was hinlegen, — „ach ja, kann ich auch, keine Qualle ist mehr hier“ und so war es in den darauffolgenden Tagen sehr oft, das du mir in den Gedanken warst. Wehmütige Gedanken.

Angenehm war der Morgen, der nicht mehr um spätestens 6 Uhr begann – dagegen konnten nun deine neuen Futterschüsselanfüller, munter und tatendurstig, schon um 05:55 Mails schreiben – Danke dafür!

Und als wir vor kurzen kleine Quallenzähnespuren auf einer Holzbox fanden, war das wie ein Gruß von dir.

Mittlerweile bist du mit den deinen zwei Bodyguards ein super Team und wir hören, dass es dir, genauso wie deinen Geschwistern, sehr gut geht!

squalle1

Jellyfish of Hairy Grasshoppers

Qualle, du fröhliches Mädel – zu dir kommt kein Schweizer Gruß sondern ein bayrisches „Pfiat di“!

Qualle zuhause mit ihren Bergamasker-Freunden:k-DSCN2920 k-DSCN28921

 

qualle3Schmelz…..

 

Ellie war zu Besuch

und es war wunderbar und sehr lustig. Nachdem sich Lucy beim vorangegangen Besuch bei Ellie durch schnöden Käsebrot Diebstahl hervorgetan hatte, gab sie nun ganz die generöse Tante:

sie teilte Bett
IMG_3545

Arbeitsplatz
IMG_3579

und lies das Küken ausschlafen

IMG_3576

Nur spazieren im Regen möge Ellie doch bitte allein, dieser wahnwitzige Irrsinn sei nur was für junge Hunde, meint sie.

ICH hätte Ellie ja nicht zurückgegeben aber ich will ja nicht ungut auffallen als Sitterin.

Schöckelausflug

Vier Hunde ins Auto gepackt und zum Schöckel gefahren. Welle, Luchs und Ivy sind mit Kurt hinaufgegangen, und haben ihr neues Geschirr ausprobiert.  Qualle und ich sind mit der Seilbahn hochgefahren. Welche Wiedersehensfreude als die Familie wieder gemeinsam war.

Für Qualle war der Ausflug sehr spannend, immerhin war auch eine riesige Kuhherde oben, samt ihren Hinterlassenschaften 😉

Qualle in der Seilbahn

Qualle in der Seilbahn

xDSC00114_0028

in der Bergblumenwiese

xDSC00123_0036

da ist sicher ein Mäuserich vorbeigehuscht …

xDSC00127_0041

ein Steirermadl ;-)

xDSC00119_0033 xDSC00110_0024 xDSC00137_0051

schon in der Gondel war Qualle soooo müde. Zuhause angekommen hat sie sich sofort verrollt …

ein Abschied und ein Wiedersehen

Es ist schon wieder lange her, dass uns unser Spitz verlassen hat. Wir haben sehr schwer von ihr Abschied genommen aber sie hat ein Super-Plätzchen und neue Freunde gefunden!

Spitz in Action

Spitz in Action

s_spitz

–   Jabaletti

Tschüss, mein Spitz!

Jabal, arab. bedeutet Spitz, Berg und vielleicht machst du ja einmal Cavaletti-Training 😉

In der Zwischenzeit haben wir Besuch von Josy und ihrer großen Tante Emily bekommen. Josy verbringt einige Zeit bei uns – langweilig ist es ihr nicht, da wir für Qualle noch einen Super-Platz suchen. Die zwei begleiten uns auf vielen Wegen, sind eigentlich immer unterwegs und haben jetzt auch die zweite Impfung bekommen.

sE

Emily und Josy, Princess o.H.G.

sE2

Mama Welle, Luchs, Ivy, Emily

Emily

Emily

Unsere Qualle sucht ein Plätzchen

Fröhlich, temperamentvoll, ein Transportunternehmen … unsere Qualle!

Wir suchen noch ein Super Plätzchen für die kleine Dame!

sDSC09596_0063

Qualle und Spitz in Weiz beim Bauernmarkt

Qualle und Spitz in Weiz beim Bauernmarkt

Qualle im Bällebad - sie liebt es!!

Qualle im Bällebad – sie liebt es!!

ein Sweetie ...

ein Sweetie …

auf Pirsch ...

auf Pirsch …

Quallen leben doch im Wasser!

Quallen leben doch im Wasser!

sie findet es super!

sie findet es super!

wo geht´s da hin?

wo geht´s da hin?

der Abschied … Good Bye

ssanura2

Josy Princess

Sanura – kleine omanische Prinzessin – du bist bei Emily, zwar ist die schon 10 Jahre alt – aber ihr werdet trotzdem die Zeit zu zweit genießen! Viel Spaß!!

sDSC09449_0041

Jedi Jasper

Noch geschwind eine Kuschelstunde mit Mama – Dufda! Möge die Macht mit dir sein!!

sDSC09500_0135

Just Fibi

„Natürlich“ Otter – Nomen est Omen – Wasserhund, … Alles, alles Gute!

sDSC09509_0078

Jojo Mojo

Nano – Strizi – Dein Name ist so lustig wie du! Nasvidenje!

sJabou-Babou3

Jabou Babou

Tiger – bezauberndes „Raubtier“ – viele Gedanken gehen mit dir mit – Grüezi!

sweisspfote_kopf

Jolly Roger

Weißpfote – Hund im Trubel – Mach’s gut!

.. wir sehen uns ..

Bis bald!
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

die 10. Woche

Zwei waren in der 10. Woche nicht mehr bei uns, aber die restlichen 6 haben diese Zusatzzeit wirklich genossen. Ausgiebiges Spielen und umfangreiche Rangeleien mit langen Bellwettkämpfen standen auf der Tagesordnung, daneben gab’s das ganze Schulungsprogramm: autofahren, an der Leine gehen, Pferde und Schafe schauen, Wasserspiele,…

sDSC09596_0063

Qualle

sDSC09595_0062

Qualle

 

sDSC09578_0045

Weißpfötchen

sDSC09524_0094

Nano und Weißpfote

sW_N

sspitz

Spitz – der Schalk blitzt ihr aus den Augen ;-)

sDSC09506_0075

Chillen -alle 8 sind Katzenversteher und Entenakzeptierer

s2on

2 on 2 off — schon fast perfekt ;-)

sDSC09592_0059 sDSC09556_0126