Der lang ersehnte Besuch

Gestern war es eeeendlich soweit. Meine beiden Mädchen und ich sind endlich zu Besuch bei Kosi (ehemals Rej). Wir wurden sehr stürmisch begrüßt, und wer am aufgeregtesten war, kann ich gar nicht sagen. Unser Mitbringsel, die selbstgemachten Hundekekse (Danke! nochmals für die Rezepte) sind zum Glück schmackhaft.

Heute haben wir Kosi in der Früh schon zum Spazieren und Spielen ausgeführt. Welch eine Freude und nette Abwechslung für uns Alle. Herrlich zum Ansehen, wie das Kleine auch schon die Runden um seine „Herde“ zieht.

Wir freuen uns auf die nächsten Tage und auf die Zeit,die wir mit Kosi verbringen dürfen.

 

2 Gedanken zu “Der lang ersehnte Besuch

  1. Die Woche mit Kosi war herrlich. In dieser, doch relativ kurzen Zeit, hast Kosi große Fortschritte gemacht. Anfangs war sie stürmisch zu den Kindern,das hat sich gelegt. Ganz tapfer waren wir in der Stadt unterwegs und sind dabei in unterschiedliche und neue Situationen für Kosi geraten. Diese hat sie allesamt super gemeistert. Am meisten Freude hatten wir alle beim gemeinsamen Toben auf dem Feld.
    Wie auch schon bei Gundi, sieht man auch bei Kosi, dass eine „gute Kinderstube“ sehr viel Wert ist. Daher von meiner Seite aus einmal ein großes Lob an die Züchter!
    Wir freuen uns schon jetzt auf den nächste n Besuch und haben Kosi ganz fest in unser Herz geschlossen.
    Wir wünschen allen Zwei- und Vierbeinern eine feine Zeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.